~NEGATIVE~ FAN FUN \\ IMMER DIE NEUESTEN NEWS

Navi

Start
Contact
Archiv

Negative

Interviews
Fucked up Stuff
Biografien
Artikel
Offizielle Website

Contact

Email

Gästebuch

Links

Alexz Johnson
Manga und Anime
Free MP3s

MyBlog-Friends

Eangel
Toin Lina
Black Eye 96

Credits

Host
Designer

Biografien

^^ hier findet ihr Biografien der Band, Porträts und Steckbriefe der einzelnen Bandmitglieder.
 
--- Im finnischen Tampere finden sich 1997 drei Jünglinge zusammen, um 'Emotional Rock' zu machen, wie sie es nennen. Gründungsmitglieder sind der Leadsänger Jonne Aaron Liimatainen alias Jonne Aaron, Antti Aatamila alias Antti Anatomia (Bass) und Janne Heimonnen alias Jay Slammer (Drums). Die ersten Jahre vertreiben sich Negative mit kleineren Shows und der Produktion von Demos. Mit der Zeit stoßen noch Lauri Markkula alias Larry Love und Jukka Kristiian Mikkonen alias Sir Christus (beide Gitarre) zur Band.
Dass Negatives musikalische Vorbilder von Aerosmith über die Guns N'Roses bis hin zu Hanoi Rocks reichen, merkt man nicht nur an der Musik. Die Glam Rock Band versteht sich wunderbar im Posen. Das
Rock'n'Roll-Gehabe und Aussehen der dünnen, geschminkten Musiker veranlasst so einiges Mädchen, sich auf Konzerten diverse Kleidungsstücke vom Leib zu reißen, um sie leidenschaftlich auf die Bühne zu feuern. Dafür wird das Publikum nach jedem Gig mit Rosen bedacht. Dieses Ritual hat sich eingebürgert, nachdem 2002 eine Firma zweihundert Rosen gesponsert hat, die danach an die Zuschauer gingen.
2002 unterzeichnen Negative (Abkürzung: NGT) ihren ersten Plattenvertrag mit dem finnischen Label Gbfam Records. Das Debütalbum "War Of Love" erscheint noch im selben Jahr. Die Scheibe produzieren sie in den Cosmic Studios unter der Aufsicht von Lex Luthor. Sie erscheint in ganz Skandinavien sowie Italien, Russland und Japan. Als Gastmusiker steuert der Sentenced-Fronter Ville Laihiala ein paar Vocals zu "Until Your Mine" bei. In Finnland erreichen Negative, die zu dem Zeitpunkt gerade mal Anfang Zwanzig sind, damit Gold. Genau so geschieht es mit der Singleauskopplung "The Moment Of Our Love".
Nach diesem unerwarteten Erfolg bleiben die Musiker gleich am Ball und rücken 2004 mit dem Nachfolger rüber. TT Oksala (HIM, The 69 Eyes, Lordi) produziert "Sweet & Deceitful". Am neuen Album ist auch ein Keyboarder beteiligt. Um die Bedeutung des neuen Bandmitglieds Nakki alias Snack zu unterstreichen, kommt bei der Singleauskopplung "Frozen To Lose It All" das Keyboard besonders gut zur Geltung.
Kurz nach der Veröffentlichung des Albums holt Roadrunner die Glam Rocker zu sich, weil das Label wohl einen dicken Fisch vermutet. Auch die Japaner scheinen von Negative sehr angetan und wählen Frontmann Jonne im Magazin "Burnn!" zum Rockstar des Jahres 2004.
2005 gilt es, die Teutonen zu erobern. Die sechs Finnen rocken unter anderem das Bochum Total Festival und das M'era Luna. Im September folgt eine ausgiebige Deutschlandtour. Mit HIM und The Rasmus geht es 2006 weiter. Dass der Eroberungsfeldzug klappt, beweisen die schnell ausverkauften Konzerte. Auch das Publikum des Amphi Festivals, Burgrock und Summer Breeze 2006 kommen in diesem Jahr zu ihrem Handkuss.
Trotzdem kommen die Arbeiten am dritten Album nicht zu kurz. "Anorectic" kommt Ende September auf den Markt.--- 
(Quelle:www.laut.de)
 

Musikerbiographie Jonne Aaron Liimatainen
Geburtstag :        30.08.1983
Geburtsort :         Tampere (Lielahti)
Sternzeichen :     Jungfrau
Wohnort:              Tampere
Hobbys:                Bowlen, mit Freunden abhängen,
Spitzname:           Levylaulada
Must Have:           Astmaspray
Augenfarbe:         Blau
Größe:                 1,78 m

Lieblingsgetränk:      Wasser,Kaffee,Orangensaft, White Russian

Lieblingsessen:         Chinesisch, Steak
Lieblingsfilme:           Forrest Gump, Goodfellas
Steht auf:                   Madonna, Kurt Cobains Tagebücher
Idol:                            Dave Lindholm
Schlechte Angewohnheit:     Immer zu spät…
Musikalische Vorbilder:    Guns N’ Roses,  HanoiRocks, Mötley Crüe, Kiss, W.A.S.P., Dingo
(Quellen: www.hardharderheavy.de, diverse Magazine, www.negative.fi)

 

Gratis bloggen bei
myblog.de